Seite wird aktuell bearbeitet...

Transitional Shelter

Das Transitional Shelter ist eine Übergangsunterkuft für Straßenkinder und sozusagen die Brücke zwischen dem leidvollen Leben auf der Straße und einer hoffnungsvollen und kindgerechten Zukunft. Das von LEEDO betriebene Transitional Shelter wird momentan komplett aus den Spendengeldern der "Aktion Weihnachtseuro" finanziert.

 

Jede Woche retten die Streetworker von LEEDO mehrere Kinder, die besonders hilfsbedürftig und notleidend sind, von der Straße. All diese Kinder leben ohne ihre Eltern auf der Straße, haben nicht genug zu essen, besuchen kein Schule, müssen betteln oder gehen irgendeiner Form von Kinderarbeit nach und sind Gewalt und Missbrauch ausgesetzt. Diese Kinder finden dem Transitional Shelter ein vorübergehendes Zuhause, wo sie für bis zu acht Wochen unterkommen können. Hier haben sie einen sicheren Rückzugsort, können spielen und lernen, bekommen zu essen und erhalten psychologische und medizinische Betreuung.

 

In der Zwischenzeit wird versucht, ob die Familien der Kinder ausfindig zu machen sind und ob sie in der Lage sind, sich um ihr Kind kümmern können. Ist dies nicht der Fall, so werden permanente Unterkünfte/Waisenhäuser für die Kinder gefunden. Auch LEEDO unterhält ein solches Waisenhaus "Peace Home", aber hat leider nicht die Kapazitäten jedes Kind selbst aufzunehmen. Aus diesem Grund wird eng mit anderen Organisationen zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass die Kinder ein richtiges Zuhause finden, wo sie behütet aufwachsen und die Schule besuchen können. 

Spendenkonto

 

Kontoinhaber: Give One Back e.V.

VR Bank Würzburg

IBAN: DE76 7909 0000 0000 4925 82

BIC: GENODEF1WU1

GIVE ONE BACK e.V.

Juliuspromenade 38

97070 Würzburg

 

mail@giveoneback.de 

mail@weihnachtseuro.de