Street Child Football World Cup, 2022

"Street Child United" richtet Weltmeisterschaften in verschiedenen Sportarten aus, bei welchen ausschließlich Straßenkinder und ehemalige Straßenkinder teilnehmen können. Neben der sportlichen Seite dient dieses Turnier den Kindern auch zum Austausch mit Gleichgesinnten aus aller Welt und das Event fungiert als Bühne, um auf die Herausforderungen der Straßenkinder aufmerksam zu machen und diese Thema mehr in den Fokus der entwicklungspolitischen Agenda zu rücken.

 

Im März 2022 findet in Doha, Qatar, die Fußball Weltmeisterschaft statt. Bangladesch konnte sich einen Startplatz für eine Mädchenmannschaft sichern. Das Team wird von unserer Partnerorganisation LEEDO gestellt und besteht aus 12 Mädchen im Alter von 14-17 Jahren. All diese Mädchen lebten ohne ihre Eltern alleine auf den Straße der 20-Millionen-Stadt Dhaka, bevor sie von LEEDO in deren Waisenhaus „Peace Home“ aufgenommen wurden.  

 

Wir unterstützen die Mädels von LEEDO in der Vorbereitung zu dieser großartigen Veranstaltung: Wir organisieren vor Ort in Dhaka eine Gruppe Freiwilliger, die mit den Mädels Fußball trainieren, wir finden Sponsoren für das Team, beschaffen Equipment und helfen dabei, dass dieses so wichtige Thema mehr Aufmerksamkeit bekommt.

 

Nur wenige Mädchen machen in Bangladesch überhaupt Sport. Fußball ist unter Mädchen noch fast überhaupt nicht bekannt. Wir helfen den Mädels dieses traditionelle Rollenverständnis aufzubrechen und ihrer Leidenschaft nachzugehen. 

Spendenkonto

 

Kontoinhaber: Give One Back e.V.

VR Bank Würzburg

IBAN: DE76 7909 0000 0000 4925 82

BIC: GENODEF1WU1

GIVE ONE BACK e.V.

Juliuspromenade 38

97070 Würzburg

 

mail@giveoneback.de 

mail@weihnachtseuro.de