Transition House, Nairobi

I.Afrika, unsere Partnerorganisation in Kenia, kümmert sich bereits seit 2008 um Straßenkinder und Jugendliche in und um Nairobi. Sie unterhalten unter anderem ein großes Kinderheim (I.Afrika Center) und eine Schule. Im April 2022 wurde mit dem Transition House eine neue Einrichtung zur Rehabilitation von Straßenkindern eröffnet.

 

Im neuen Transition House finden Kinder und Jugendliche, die sich seit vielen Jahren auf den Straßen Nairobis durchschlagen, ein neues Zuhause. Viele von ihnen waren in kriminellen Kreisen unterwegs, um irgendwie zu überleben. Fast alle der Kinder und Jugendlichen sind drogenabhängig und schnüffeln seit vielen Jahren Klebstoff und Kerosin, was sie den Alltag vergessen lässt und den Hunger nimmt. Zudem sind viele von ihnen traumatisiert und haben zum Teil massive Gewalterfahrungen machen müssen. Im Transition House können die Kinder und Jugendlichen zur Ruhe kommen und körperliche und geistige Heilung kann eintreten. Wenn sie nach einigen Monaten drogenfrei und rehabilitiert sind, können die jüngeren unter ihnen ins Kinderheim von I.Afrika ziehen und die Schule besuchen und die älteren an Maßnahmen für den Arbeitsmarkt teilnehmen. All diese Kinder und Jugendlichen haben sich entschieden, ihr Leben umzukrempeln und nochmal neu durchzustarten.

 

Wir von Give One Back e.V. finanzieren dieses Projekt nicht selbst, konnten aber mit The Helping People Foundation einen Spender finden, der die gesamten laufenden Kosten des Transition House für zwei Jahre vollumfänglich tragen wird. 

Spendenkonto

 

Kontoinhaber: Give One Back e.V.

VR Bank Würzburg

IBAN: DE76 7909 0000 0000 4925 82

BIC: GENODEF1WU1

GIVE ONE BACK e.V.

Juliuspromenade 38

97070 Würzburg

 

mail@giveoneback.de 

mail@weihnachtseuro.de